Ist es legal, GS-441524 für meine Katze zu verwenden?

Updated: Jun 15

Wir wurden oft gefragt, ob die Verwendung von GS-441524, einer experimentellen Behandlung für infektiöse Peritonitis bei Katzen, legal ist. Um diese Frage für unsere Kunden zu beantworten, schlagen wir die Liste der verbotenen Drogen für ihre Länder nach. Wenn GS-441524 nicht in der Liste der verbotenen Drogen aufgeführt ist, ist dies legal. Als experimentelles Medikament ist GS-441524 derzeit jedoch nicht für die Verwendung durch die nationale Gesundheitsbehörde oder das Ministerium eines Landes zugelassen. Dies bedeutet, dass GS-441524 in eine rechtliche Grauzone fällt. Während es für Katzenbesitzer legal ist, die Behandlung nach eigenem Ermessen zu kaufen und anzuwenden. Tierärzte, deren Lizenz häufig von der Gesundheitsbehörde und dem Gesundheitsministerium eines Landes erteilt wird, gefährden ihre Berufslizenz, wenn sie diese FIP-Behandlung Katzenbesitzern empfehlen oder verkaufen. Während sich immer mehr Tierärzte der Existenz von GS-441524 und seiner Wirksamkeit bei der Behandlung von FIP bewusst werden, zögern die meisten, es aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen zu empfehlen oder sogar gegenüber seinen Kunden zu erwähnen. Daher liegt die Pflicht, etwas über die Behandlung zu lernen und sie zu beschaffen, auf den Schultern der Katzenbesitzer auf der ganzen Welt. Zusammenfassend ist GS-441524 keine illegale Droge. Es ist jedoch nicht für die Verwendung durch Regierungsbehörden oder Ministerien eines Landes zugelassen. Daher werden Tierärzte es vorerst nicht empfehlen oder verkaufen. Als Katzenbesitzer und Eltern können Sie GS-441524 legal kaufen und verwenden. Einige gutherzige Tierärzte werden Injektionsdienste anbieten, solange sie von den gesetzlichen Verpflichtungen der Katzenbesitzer befreit sind.

Retten Sie Ihre Katzen jetzt mit GS-441524 vor dem FIP-Virus! https://www.curefip.com/collections/gs-441524


Website: curefip.com Facebook: https://www.facebook.com/fipcure

0 views