Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für eine schnelle Genesung nach einer FIP-Virusinfektion

Updated: Jul 3

In einem früheren Artikel haben wir erwähnt, dass Leber und Nieren häufig durch FIPV geschwächt werden und getestet und behandelt werden müssen. In diesem Artikel gehen wir noch einen Schritt weiter und empfehlen, Ihrer Katze Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zu geben, um Nieren und Leber während der FIP-Behandlung gesund und stark zu halten. Gesunde innere Organe verbessern die Fähigkeit des Körpers, Infektionen zu widerstehen und sich von Krankheiten zu erholen. Es sind keine nachteiligen Nebenwirkungen bekannt, wenn Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel während der FIP-Behandlung zusammen mit GS-441524 verabreicht werden. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach den Marken, die er in Ihrer Region des Wortes empfiehlt.



Vitamine

B12 wird normalerweise aus Lebensmitteln tierischen Ursprungs wie Fleisch, Leber, Fisch und Eiern gewonnen. Es ist Teil der normalen Ernährung Ihrer Katze. Das meiste kommerzielle Katzenfutter deckt den täglichen B12-Bedarf für eine gesunde Katze. Eine Katze, die an FIP leidet, verbraucht jedoch schnell B12 und benötigt daher eine Ergänzung.

  • B12 fördert die Entwicklung und Aufrechterhaltung der roten Blutkörperchen.

  • B12 erhält die Integrität des Nervensystems aufrecht (Nervenzellen und normale Myelinisierung - die Fettscheiden, die die Nervenenden bedecken und schützen). Es ist wichtig für Nerven- und kognitive Funktionen.

  • B12 hält den Darm gesund für die richtige Verdauung und Aufnahme von Nahrungsmitteln sowie für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten.



Ergänzungen


Gabapentin: Ein mildes Schmerzmittel, das 60-90 Minuten vor der Injektion oral verabreicht werden kann. Dies reduziert die Schmerzen bei Injektionen, ohne dass sich Ihre Katze benommen oder übermäßig sediert fühlt.

CBD-Öl: Einige Besitzer haben festgestellt, dass CBD-Öl Schmerzen, Steifheit, Angstzustände und sogar Krampfanfälle lindert. Es wirkt auch als Appetitanreger, um Ihr Kätzchen beim Fressen zu halten. CBD-Öl kann mit palliativen Behandlungsoptionen verwendet werden und eignet sich auch gut als mildes Beruhigungsmittel, falls Sie FIP mit GS441-Injektionen heilen möchten. Wenn Sie CBD verwenden, MUSS es unbedingt ein Öl in Veterinärqualität sein, und Sie sollten sich an Ihren Tierarzt wenden, um Informationen zur Dosierung zu erhalten. Das falsche Produkt oder die falsche Dosierung kann mehr schaden als nützen!


Hanföl: Kann anstelle von CBD-Öl verwendet werden.


Lidocain-Creme: Kann 30 Minuten vor einer GS-441-Injektion auf die Haut der Katze aufgetragen werden. Dies kann dazu beitragen, den Stich des Arzneimittels zu reduzieren. Verwenden Sie unbedingt die Creme, die KEINE Aloe enthält, da Aloe für Katzen hochgiftig ist.


Slippery Elm Bark: Slippery Elm Bark Sirup ist ein natürliches Heilmittel zur Behandlung von Übelkeit, Erbrechen und anderen Krankheiten.


Denamarin: Denamarin-Tabletten sind ein Leberpräparat für Katzen, das den Antioxidansspiegel erhöht.


Silymarin (Mariendistel): Steigern Sie die Leberfunktion Ihrer Katze mit diesem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, das für seine Fähigkeit bekannt ist, die Leber zu unterstützen und zu schützen.


Wir empfehlen, Ihrer Katze Denamarin oder Silymarin zu geben, um eine maximale Leberunterstützung während der FIP-Behandlung zu gewährleisten.


Veröffentlicht von: heilenfip.com

https://www.facebook.com/fipcure

Teilen Sie dies mit jemandem, der es lesen sollte.

64 views

Recent Posts

See All

QUICK LINKS

FOLLOW US

PAYMENTS

  • YouTube